Loading...

"Ackergifte? Nein Danke!"

Als langjähriges Mitglied unterstützen wir die Kampagne „Ackergifte? Nein danke!“. Denn die hochgiftigen Wirkstoffe aus der konventionellen Landwirtschaft töten nicht nur Pflanzen und Tiere, sondern schädigen auch die Gesundheit von uns Menschen. Und zwar nicht nur, indem wir sie über die Nahrung und verunreinigtes Wasser aufnehmen; Ackergifte verbreiten sich obendrein flächendeckend über die Luft.

Weiterlesen

Klimaschutz durch Humus-Aufbau

Humus-Aufbau schützt das Klima – denn Humus bindet CO2. Und Kohlenstoff, der im Boden gebunden ist, steht nicht mehr für die Bildung des Treibhausgases zur Verfügung. Dagegen entweicht CO2 , wenn Humus verloren geht. Um das zu vermeiden, sollte ein gesunder Boden sein wie ein gesunder Darm: Ein gut funktionierendes Immunsystem, das eine große Vielfalt an Mikroorganismen beherbergt.

Weiterlesen

Gärungskohlensäure schont das Klima

Für unsere Getränke verwenden wir ausschließlich Rohstoffe aus dem ökologischen Landbau und das Wasser aus unserer hauseigenen BioKristall-Quelle. Es gibt eine weitere Besonderheit: Für die erfrischende Spritzigkeit sorgt Kohlensäure, die wir selbst gewinnen. Denn wir fangen die Kohlensäure, die während der alkoholischen Gärung in der Bier-Produktion entsteht, auf. Sie wird gereinigt für unsere alkoholfreien Getränke genutzt. Auf diese Weise schließen wir wieder einen Kreislauf und tragen zum Klimaschutz bei. 

Weiterlesen

Bildungsprojekt "Boden begreifen"

Zusammen mit Slow Food Deutschland haben wir 2017 das Bildungsprojekt „Boden begreifen“ initiiert. Das praxisnahe Programm erreichte seither mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler und brachte sie im wahrsten Sinne des Wortes auf den Boden. Die Klassen suchten Boden-Lebewesen, verglichen Garten- mit Waldboden, beschäftigten sich mit den ph-Werten von Bio-Äckern und untersuchten die Zusammensetzung des Bodens im Labor.

Weiterlesen

Lebenshilfe-Schüler helfen beim Artenschutz

Im Oktober 2019 ist der Startschuss für eine ungewöhnliche Kooperation gefallen: Schüler der Lebenshilfe Neumarkt betreuen in diesem Schuljahr die Streuobstwiese der Neumarkter Lammsbräu bei Arzthofen. Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz.

Weiterlesen

Gespräch mit unserem Wassersommelier

Thomas Schindler ist Industriekaufmann und Gebietsverkaufsleiter. Darüber hinaus verblüfft er als Wassersommelier regelmäßig mit seinem Wissen über die feinsten Unterschiede bei Mineralwasser. Bei der Neumarkter Lammsbräu ist er seit 2009.

Weiterlesen