Lammsbräu-Nachhaltigkeitspreis 2015

Auch 2015 haben wir wieder fünf Menschen und Organisationen mit unserem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Sie alle leisten einen besonderen Beitrag zu besseren Umwelt- und Lebensbedingungen.

 

Erzeugergemeinschaft für ökologische Braurohstoffe (EZÖB)

Rund 140 Bio- Bauern sind seit mehr als 25 Jahren die wichtigste Säule der Rohstoffversorgung der Neumarkter Lammsbräu. Sie setzen sich innovativ und nachhaltig für eine zukunftsorientierte Landwirtschaft in ihrer Region ein.

Projektwerkstatt – Gesellschaft für kreative Ökonomie mbH

Die Teekampagne – ein einzigartiges Biound Fair-Trade-Unternehmen, hat mit Darjeeling eine ganze Region verändert. Davon profitieren Produzenten und Natur in Indien ebenso wie die Verbraucher weltweit.

Leo Pröstler

Der ehemalige Leiter des Öko-Instituts und Gründer des Umweltversandes Waschbär lässt heute in Costa Rica nach einem bislang einmaligen Konzept Mischwälder aufforsten und fördert nachhaltig die Lebensqualität der Menschen.

Netzwerk Solidarische Landwirtschaft

Das Netzwerk macht sich für die Umsetzung der „Community supported Agriculture“ in Deutschland stark – ein bedeutender Beitrag zur Erhaltung einer vielfältigen Landwirtschaft, in der wertvolle Lebensmittel entstehen und junge Menschen eine Zukunft finden.

GEOlino extra

Dem Wissensmagazin für Kinder, gelingt es in außergewöhnlicher Weise, Kinder zu sensibilisieren. Seit mehr als zehn Jahren stellt die Redaktion Lebensräume unserer Erde vor – in all ihrer Schönheit und Zerbrechlichkeit – und macht Mut, diese zu bewahren.

Lammsbräu Bio-Bier BioKristall Bio-Mineralwasser now
Lammbräu-Finder

Der Lammsbräu-Finder

Die Lammsbräu Bio-Getränke in Ihrer Nähe: