Aktuelles

10.02.2014

Neumarkter Lammsbräu auch 2013 mit Wachstum

Anlässlich der Biofach-Messe haben wir Bilanz gezogen, wie sich das Geschäftsjahr 2013 entwickelt hat und was wir 2014 vorhaben.

Die deutsche Getränkebranche musste 2013 wieder gegen Absatzrückgänge und Stagnation ankämpften. Unser Geschäft entwickelte sich hingegen gut.

Wichtigste Kennzahlen

Wir haben unseren Umsatz um 11 Prozent auf knapp 17 Mio. Euro gesteigert (2012: 15 Mio. Euro) und damit die eigenen Planungen übertroffen.

Vor allem der Ausstoß an alkoholfreien Getränken stieg um 17 Prozent auf 88.275 Hektoliter (2012: 75.097 hl). Mit gleich vier alkoholfreien Bierspezialitäten hat Neumarkter Lammsbräu ein außergewöhnlich breites Sortiment im Angebot.

Auch unseren Bierausstoß haben wir leicht steigern können auf 71.340 Hektoliter (2012: 70.113 hl). Insgesamt erhöhte sich der Getränkeausstoß um 10 Prozent auf 159.615 Hektoliter (2012: 145.209 hl).

Die hauseigene Mälzerei kehrte wieder zu ihrem durchschnittlichen Produktionsniveau zurück und stellte 1.711 Tonnen bestes Bio-Malz her, das nahezu ausschließlich in eigenen Bieren verarbeitet wird.

Umweltverbesserungen

Die Summe der verschiedenen Emissionen (Landwirtschaft, Strom, Fuhrpark etc.) erhöhte sich verglichen mit der Produktionssteigerung nur unterproportional um 5,3 Prozent auf 8.733 Tonnen CO2-Äquivalente. Der netto-Anstieg ist auf die landwirtschaftliche Rohstofferzeugung zurückzuführen, die den größten Anteil der Klimagas-Emissionen ausmacht.

Lammsbräu-Generalbevollmächtigte Susanne Horn: „2013 war wieder ein rundherum erfreuliches Jahr mit sehr guten Absatzzahlen, dem goldenen European Beer Star Award für unser Dinkel-Bier und Auszeichnungen für unser ökologisches Engagement. Das spornt uns an, auch weiterhin dafür zu arbeiten, dass Verantwortung und Genuss bei uns Hand in Hand gehen.“

2014 im Zeichen der Verbraucherbildung

Die Neumarkter Lammsbräu erwartet auch 2014 eine weitere Wachstumssteigerung. Angesichts der aktuellen Diskussionen um die Qualität von Lebensmitteln wird Lammsbräu 2014 verstärkt Handel und Konsumenten erklären, wie sich der Wertekanon des Unternehmens in der gesamten Wertschöpfungskette bis zum Verbraucher niederschlägt, und wie „100% bio“ sowie mehr Fairness im Lebensmittelbereich die wichtigsten Ressourcen unseres Lebens schützen helfen.

Weitere Details können Sie in der Pressemitteilung nachlesen:


Dateien:
Lammsbräu Bio-Bier BioKristall Bio-Mineralwasser now
Lammbräu-Finder

Der Lammsbräu-Finder

Die Lammsbräu Bio-Getränke in Ihrer Nähe: